HSV Newsticker

ANY GIVEN SUNDAY: HSV-Elite – Der Kader steht!

Die Haselburger haben in den vergangenen Tagen noch einmal kräftig auf dem Transfermarkt zugelangt. Dank der guten Beziehungen zu Virtus sind gleich drei Spieler vom Bozner Top-Verein zum HSV gestoßen. In der kommenden Saison werden die beiden Mittelfeldspieler Donato Sciannamea und Samuele Aldi sowie Verteidiger Christian Morelato im Trikot der Schwarz-Weißen auflaufen. Auch Matteo Corrado, Sohn von Co-Trainer Stefano Corrado, wird sich zukünftig das HSV-Trikot überziehen. Daneben müssen die Haslacher einen sehr schmerzhaften Abgang hinnehmen. Der Verteidigungschef des Vorjahres Manuel Bocher wird in die Oberliga zu St. Pauls wechseln. Der HSV-Sportdirektor Jürgen Nestl: „Für uns ist es ein großer Verlust, aber für den Spieler freut es mich: Wir wünschen Manuel alles Gute!“ Damit ist laut Nestl die HSV-Kaderplanung für die anstehende Saison im Großen und Ganzen abgeschlossen: „Aber vielleicht ziehen wir noch ein Ass aus dem Ärmel. Mal sehen!“