HSV Newsticker

Haselburger U10 ist Bezirksmeister

Die Sensation ist perfekt. Nicht nur Haslachs U8-Mannschaften sind spitze. Nach einer gefühlten Ewigkeit sitzt erstmals wieder ein U10-Team aus Haslach auf dem Fußballthron des Bezirks Bozen. Entsprechend begeistert ist Chefcoach Martin Reiner: „Die Vorbereitung auf diese Finalspiele war nicht einfach, denn die Anspannung bei den Jungs war enorm.“ Mit dem Halbfinasieg gegen die U10 des FC Südtirol setzen die Reiner-Boys aber ein erstes Ausrufezeichen. Und auch vor den Finalgegnern, den grünen Riesen aus Mölten, wird Samuel Laterza & Co. nicht bange. Mit großem Teamgeist und noch mehr Herz gehen die Haselburger Nachwuchsritter in das Endspiel. Und diese mannschaftliche Geschlossenheit macht sich bezahlt. Die Haslacher U10 gewinnt das Finale der Bezirksmeisterschaft mit 2-1. Sektionsleiter Dieter Obexer: „Vor einigen Jahren träumten wir noch von solchen Erfolgen. Aber der Einsatz der AG Fußball trägt nun endlich Früchte. Wir gratulieren unserer U10 ganz herzlich zu diesem großen Erfolg. Wir bedanken uns bei den Trainern Martin und Fabian Reiner sowie Marco Ferrante. Und nicht zuletzt danken wir auch den Eltern für die tolle Unterstützung im Saisonverlauf – und ganz besonders bei den Finalspielen.“