HSV Newsticker

HSV gewinnt gegen überforderte Steinhauser

Mit einem glatten 6:0 Heimsieg verabschiedet sich der Haslacher Sportverein in die wohlverdiente Winterpause!

Nach dem eher enttäuschenden Unentschieden gegen Bressanone zeigte die Mannschaft um Abwehrrecke Albert Armah die richtige Reaktion und schoss sich den Frust von der Seele.
Nur vereinzelt kamen die Gäste aus Steinhaus vor das Haslacher Tor, das wiederum Gabriele Gaioni hütete. Auch die Abwehrkette um Armah, Bertoli, Valentini und Pesavento zeigte diesmal keine Schwächen und konnte gute Akzente nach vorne setzen.

Das erfahrene Haslacher Mittelfeld und der gefährliche Angriff tobten sich regelrecht am Gegner aus; dies zeigt sich auch an den sechs verschiedenen Torschützen des heutigen Spieltages: Andreas Huber (15.), Marco Pesavento (18.), Stefan Dalsasso (42.), Ivan Montañana (50.), Alan Blasinger (53.) und Nicola Mignoli (72.).

Der HSV wünscht allen Spielern, Fans, Freunden und Gönnern eine gute und erholsame Winterpause und dankt für die zahlreiche Unterstützung!