HSV Newsticker

HSV-Skirennen: Wolfi Waldthaler holt sich Tagesbestzeit

Zum Abschluss des HSV-Skikurses ging am vergangenen Wochenende das traditionelle HSV-Vereinsskirennen in Reinswald über die Bühne. Mehr als dreißig Teilnehmer, Kaiserwetter und eine gut präparierte Piste bildeten den Rahmen für dieses Vereinshighlight. Im Kampf um die Tagesbestzeit auf der selektiven Pfnatsch setzte sich schlussendlich Wolfgang Waldthaler knapp vor Karl Peer durch. Der rasant gesteckte Kurs kam auch Rainer Wallnöfer entgegen. Er holte sich die Tagesbestzeit bei den Snowboardern – als einziger Teilnehmer. Gewohnt traditionell endete der HSV-Skirenntag: mit Preisverteilung, Verlosung und Pasta für alle. HSV-Sektionsleiterin Freizeit Helga Köllemann: „Zufriedene Teilnehmer, keine Verletzten… unser Dank geht an alle, die mitgemacht haben.“