HSV Newsticker

Neuer Erdenbürger

Vor Kurzem ist der HSV-Fußballer Christoph Anich Vater eines Sohnes namens Philipp geworden. Anich freut sich: „Alles gut gegangen.“ Auf die Zukunft angesprochen meint der Verwalter des HSV-Vereinssitzes am Lehrlingsheim augenzwinkernd „Meine sportlichen Aktivitäten werde ich in nächster Zeit etwas zurückschrauben, damit ich mich ganz auf die fußballerische Entwicklung meines Sohnes konzentrieren kann.“ Der HSV gratuliert Christoph, der stolzen Mutter Katrin und Bruder Lukas zu diesem Anlass ganz herzlich und wünscht der jungen Familie viel Freude mit Neuzugang Philipp und alles Gute für die Zukunft.