HSV Newsticker

Trainingsauftakt für HSV-Elite

Nach einer kurzen Winterpause sind Marco Pesavento & Co ab heute wieder regelmäßig am Haslacher Pfarrhof anzutreffen. Der Verteidiger gibt sich angriffslustig: „ In der Hinrunde haben wir uns unter unserem Wert verkauft. Nun sind wir alle fit. Schon in der Vorbereitung werden wir alles geben, um ab März in der Meisterschaft richtig angreifen zu können.“

Auch die Trainer sind heiß auf die Rückrunde. Chefcoach Christian Scherer gibt die Richtung vor: „Wir werden härter und noch mehr trainieren.“ Zu den Haselburgern zurückgekehrt sind mit Manuel Bocher (von St. Pauls), Mattia Bertoli (von Studienaufenthalt in Hamburg) und Ivan Montanana (aus dem Vaterschafturlaub) zwei HSV-Aushängeschilder der letzten Saison. Dafür haben andere Spieler in den Wochen den Verein verlassen: Paul Kamphaus, Mattia Valentini, Gianluca Timpone, Rubens Conte und Fulvio Binetti. Christian Scherer: „Unser Kader hat nun genau die richtige Größe: Die Feinabstimmung werden wir uns in mehreren Vorbereitungsspielen holen.“